08.12.2017

Ho ho ho ho

Draußen vom Walde, da komme ich her und ich sage Euch, es weihnachtet sehr ...

Mit diesen Worten kam er heut`zu uns den Boxerleut

Geschenke hat er im Sack, doch dafür verlangte er Gedichte, Lieder und das nicht zu knapp.

Schaut die Impressionen hier ... 

Danke sagen wir, Friedhelm und Bettina hier, für die Organisation des Lokals!

 

02.12.17

Und schon wieder ist Fabian für uns unterwegs. Dieses Wochenende besucht er die Multiplikatorenschulung in b, c und d des Boxer Klub e.V. Sitz München in der Gruppe Neuss. 

Die Multiplikatorenschulung wird geleitet von Patrick Spengler.  Sie umfasst die theoretische Schulung zur Erlangung des Sachkundenachweises für Ausbildewarte des Boxer Klubs e.V. Sitz München in Menschenführung & Rhetorik, Versicherungen und Recht.

Vielen Dank für Deinen Einsatz Fabian!

26.11.2017

Am 25./26.11.2017 hat unser Fabian an der Helferschulung des Boxer Klub e.V. Sitz München in der Gruppe Hohenlimburg teilgenommen. 

Am Abend des ersten Tages haben wir auf Empfehlung beschlossen, dass er die Prüfung absolviert. Ups ... hatten wir am 25.11.17 Bexter mit, mussten wir am 26.11.17 zur Prüfung einen Aufbauhund und einen Prüfungshund abrufen. Khalim und Ebba haben ihn nicht im Stich gelassen, so dass unser Fabian seine Helferprüfung erfolgreich absolviert hat.  Ein bissl improvisieren mussten wir natürlich! Herzlichen Glückwunsch Fabian, super gemacht !!!

Wir danken ganz herzlich Lehrrichter Uwe Horst und Lehrhelfer Alexander Barthel für die sehr gute Unterstützung, der BK LG Rhein-Ruhr für die Veranstaltung, der BK Gruppe Hohenlimburg für die sensationell gute Verpflegung! 

Ein großer Dank geht natürlich an Ralf und Simone Kamp sowie Dirk Mattern, die Fabian echt gut unterstützt und angewiesen haben. 

16.11.17

Wir freuen uns mit Friedhelm und Bettina über die amtlich bestätigte B1 Hüfte für Senta vom Messingsberg!

Herzlichen Glückwunsch!!!

12.11.2017

Heute haben unsere Hundeführer Annette Wieler mit Diego vom Rotbach Hof und Martin Pilz mit Quogar vom Greifensteiner Forst bei der Herbstprüfung im Boxerklub Köln teilgenommen. Annette hat mit Diego die Begleithundeprüfung  und Martin mit Quogar die IPO II bestanden. Herzlichen Glückwunsch beiden Teams und ein Dank dem BK Köln, die beide Teams im Training unterstützen! 

04.11.2017

Am heutigen Tag wurde mit vereinten Kräften das Fundament für eine neue (gebrauchte) Holzhütte gefertigt. Wir sind stolz auf Euch, das habt Ihr prima gemeistert. Chenna vom Dronsberg führte die Aufsicht ... ein paar Impressionen in der nachstehenden Galerie:

27.10.2017

Herz O für unsere Senta vom Messingsberg!

Wir freuen uns mit Friedhelm und Bettina

Herzlichen Glückwunsch!!!

22.10.17

Diego vom Rotbach Hof hat heute beim BK Köln die Zuchttauglichkeits- und Ausdauerprüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch an Annette und Dietmar Wieler!

21.10.2017

Heute haben Friedhelm mit Senta und Tina mit Stella die ersten Weichen gestellt. Sie haben erfolgreich beim HSV Angerland ihre Begleithundeprüfung absolviert. Ich kann gar nicht sagen, wie stolz ich (Antje) auf die Beiden bin. Beide Teams haben ihre Hunde sehr gut vorgeführt und ernteten auch das Werturteil sehr gut! Herzlichen Glückwunsch!!! Blick in die Zukunft ... Grundschule absolviert ...Zügel werden angezogen in vielen kleinen Schritten! Ein herzliches Dankeschön an den HSV Angerland für die Ausrichtung dieser netten Prüfung, das lecker Essen, die Atmosphäre alles top top top!

30.09.2017

Heute haben wir ein ganztägiges Trainerseminar mit PHK und Lehrtrainer im DHW Ralf Kamp mit kleiner Teilnehmerzahl veranstaltet. Ralf Kamp hat uns die Notwendigkeit der Erarbeitung und den Aufbau von Trainingsplänen in der Schutzdienstausbildung näher gebracht. Dafür mussten wir ein genaues Lernziel treffen, die Übung in Einzelsegmente zerlegen, die Motivation des Hundes berücksichtigen und den letztlich erarbeiteten Trainingsplan einer praktischen Kontrolle unterziehen. Es war mega anstrengend und wenn man dann auf einmal da sitzt und den Ist-Zustand (Khalim und ich) chaotisch präsentiert bekommt und für das Chaos-Team einen Plan erarbeitet, wird es anstrengend. Ralf wir danken Dir, ich glaube Du hast uns die Motivation gegeben, dass man neben Plan A auch Plan B haben muss!  Klar wurde auch Team-Team- und nochmals Teamarbeit ist gefragt !

16./17.09.17

An diesem Wochenende haben wir beim Boxerklub Hattingen einen Lehrgang mit Ralf Kamp ausgerichtet. Am Samstag begannen wir mit einem kurzen Streifzug durch die Theorie Lernverhalten und Motivation. Im Anschluss war Praxis angesagt. Jeder Teilnehmer konnte wählen, welche "Baustelle" er behandelt haben will. Die Fortschritte waren in den 2 Tagen beeindruckend, ach ja, wir Menschen müssen immer wieder daran erinnert werden, wie unsere Samtschnuten funktionieren.

Der Gruppe Hattingen sagen wir Dank für die tolle Versorgung und Bereitstellung des Übungsgeländes. Es war toll bei Euch und wir haben festgestellt, dass es ganz schön ist, wenn man sich um nichts kümmern muss, sondern "nur" anreisen darf und sich verwöhnen lassen. Einhellige Meinung, dass müssen wir in 2018 wiederholen. Die nachstehenden Impressionen haben wir unserer Tina zu verdanken, herzlichen Dank für die Fotos und schade, dass wieder von Dir und Stella kein Foto dabei ist. 

 

26.07.2017

Lernverhalten und Clicker waren die Themen beim Abendvortrag von Ralf Kamp, der von seiner Ehefrau Simone tatkräftig unterstützt wurde. Eine lehrreiche informative Veranstaltung mit vielen Fachbegriffen, die an praktischen Beispielen den Hundeführern verdeutlicht wurden. Alle Teilnehmer waren begeistert über die Konditionierung, den Clicker und Amygdala, Emotion & Motivation, Habituation etc. An den Gesichtern konnte man erkennen, wie sprichwörtlich, die Schuppen von den Augen fielen. Deutlich wurde ohne Trainingsplan, Trainingstagebuch mit genauen Zieldefinitionen in kleinen Trainingsschritten ist man strukturlos und aufgeschmissen. 

13.07.2017 

Die Boxer von der Hohen Warte verkünden:

Der Sommer sei vorbei !  

Anmerkung der Redaktion: Wladimir und Vitali 

09.07.17

Bexter hat seinen Rettungsschwimmer in Kroatien absolviert.

07.07.2017 Heute haben wir ganz klein und fast ganz intern unser 40jähriges Vereinsjubiläum gefeiert! Auf der HV haben wir beschlossen, wir lassen es uns an diesem Tag einmal richtig gut gehen. Keiner soll arbeiten, Alle nur genießen! Das haben wir in die Tat umgesetzt, und alle Mitglieder sowie die Vorstände, der mit uns auf der Platzanlage kooperierenden Vereine mit nebenstehender Einladung eingeladen. Uns in Ruhe zu verwöhnen, war das Ziel. Mit Musik und lecker Essen haben wir einen wunderschönen Abend verbracht. Wir danken dem HSV Angerland e.V. und dem Dobermann Verein Abteilung Düsseldorf e.V. für Eure wirklich treffend ausgewählten Geschenke, die nun unserer Pflege obliegen.  Wir finden ein Volltreffer für die Verschönerung unserer Außenanlage! Wir freuen uns natürlich, wenn Ihr auch mit ans Gießen denkt, damit wir lange gemeinsam daran Freude haben! 

Dank unserer Tina gibt es wieder Fotos zum Event !

02.07.2017

Seht Ihr sie? Unsere 1. Vorsitzende startete zum wiederholten Mal beim Wuppertaler Schwebebahnlauf für ihre Firma Zarges MOZ Bau. Ein sensationelles Ergebnis im 5000m Lauf konnte sie verzeichnen. Von 51 Frauen ihrer Altersklasse wurde sie Vizemeister!!!

 

Wir sind stolz auf Dich und gratulieren recht herzlich!!!

02.07.2017

Unter dem Motto: Ein "Muss" für alle Boxerliebhaber hat die Landesgruppe Rheinland mit Ihrer Landesgruppenzuchtwartin Gisela Schaffrath und unser Landesgruppenzuchtwart Gerd Ohlischlaeger den Vortrag zur Spondylose mit Frau Dr. Silke Viefhues angepriesen. Die Anpreisung hat sich gelohnt. Am frühen Morgen machten sich aus unserer Gruppe Rosi, Marion, Antje und Dagmar auf den Weg nach Wickrath-Rheindahlen, um den Ausführungen von Frau Dr. Viefhues zu lauschen. Ein hoch interessanter Vortrag, der uns die Facetten der umfangreichen Wirbelsäulenerkrankung erläuterte. Unter dem Stichwort "Boxerspondylose" erfuhren wir, dass dies doch ein Problem in der Zucht unserer Boxer ist und nichts mit der degenerativen "Altersspondylose" aller Rassen zu tun hat. Der Vortrag war sehr gut besucht und doch noch zu wenig Teilnehmer.  Wir für uns jedenfalls können sagen, wir haben gelernt und uns hinsichtlich der Berücksichtigung der Physiotherapie in unserem Sport eine Bestätigung holen können. Mit einer ausgewogenen Physio kann man die Auswirkungen der "Boxerspondylose" wenigstens ein bissl schmälern! Wünschen kann man sich für unsere Rasse nur von Herzen, dass die Aufklärung ohne weitere Zuchtbeschränkung zur Verbesserung führt!

01.07.2017

Heute waren Fabian, Tina, Rosi, Antje & Marion nach langer Pause mal wieder zu einem Workshop im SV Hilden mit Ralf Kamp. Ein schöner Workshop mit vielen netten Leuten. Es war alles dabei vom Apportieren fürs Obedience, Distanzkontrolle und natürlich Schutzdienst. Spass hat es gemacht. Dank Tina gibt es Fotos, leider von Stella und Tina nicht und auch nicht von Marion mit Cooper sowie Bexter ... Die Reihenfolge ließ das "Hund wegbringen" und wieder Fotografieren leider nicht zu. Naja und das Schicksal des Fotografen ist es, keine Fotos von sich zu haben .... beim nächsten Mal organisieren wir das besser. Unser Helfer Fabian kam natürlich zum Einsatz! Dankeschön für Deinen Einsatz für unsere Hunde! Danke dem SV Hilden für den schönen organisierten Tag mit lecker Essen vom Grill ... wir kommen wieder ! Die Fotos sind unter Impressionen zu finden.

25.06.2017

Bettina besucht mit Greta ihre 2. Ausstellung und zwar die Landesgruppenausstellung der Landesgruppe Rheinland.

Auch hier konnte Greta in der Jugendklasse in der Beurteilung ein sehr gut erzielen.
Herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

 

25.06.2017

Unsere Antje startete heute mit Ebba bei der Verbandsmeisterschaft des DSV in Obedience in Wesel beim HSV Büdericher Insel.

Ebba und Antje haben in der Klasse 1 mit 214 Punkten und der Wertnote gut die Verbandsmeisterschaft mit einem 9. Platz gemeistert. 

Herzlichen Glückwunsch!

22.06.2017

Am Mittwoch, den 26.07.17 findet um 18:00 Uhr ein Abendvortrag Lernverhalten und Clicker mit Ralf Kamp statt. Anmeldung unter hofboxer@arcor.de

21.06.2017 Unsere Rosi on tour

Heute mal was ganz Anderes. Unsere Rosi hat  ihr Boxermobil klargemacht und ist mit Gary und Ebbi zur Physio zu Rosi 2 nach Langenfeld gefahren .... Wir danken es läuft sich wieder besser !!!

16.-18.06.2017

3 Tage Fortbildung Schulung

für Ausbildewarte im BK in A, B und C sind geschafft!

Ein herzliches Dankeschön Bernhard Knopek als Lehrrichter und der LG V mit ihrer Gruppe Herzogenrath für die tadellose Ausrichtung der Veranstaltung! Klick ...es war schön bei Euch!

 

21.05.2017

Erfolg bei der Internationalen Ausstellung in Dortmund für Bettina mit Greta.

Bettina hat mit Greta ihre erste Ausstellung besucht und sich den Augen der Zuchtrichterin Brigit Achterholt (BK) gestellt. Belohnt wurde sie mit einem sehr gut in der Jugendklasse Herzlichen Glückwunsch! 

21.05.2017

Herzlichen Glückwunsch an Rene Zucca und Dagmar Schuster. Hummel von der Hohen Warte hat mit Rene die Ausdauerprüfung in der Gruppe BK Kempen bestanden.

19.05.2017

Wir gratulieren unseren Mitgliedern Cordula und Fabian ... die Beiden haben sich getraut ...

Herzlichen Glückwunsch und ein langes gemeinsames wunderschönes Leben wünschen wir Euch von Herzen!

13.05.2017

Noch eine gute Nachricht! Bexter von der Sympathie wird nach Herz O noch mit A2 ausgewertet. Wir freuen uns mit Fabian und Cordula! Herzlichen Glückwunsch!

11.05.2017

Bexter von der Sympathie nach Magic-Girl von der Isenburg & Olympico´s Messi d´Esglai wurde mit Herz O ausgewertet. Wir freuen uns mit Fabian & Cordula. Herzlichen Glückwunsch!

01.05.2017

Ab sofort bieten wir auch für unsere engagierten Hundeführer die Möglichkeit an, sich im Obedience zu versuchen.

Antje hat sich bereit erklärt an dem gemeinsamen Übungstag mit dem HSV Angerland Montags als Trainer zur Verfügung zu stehen.

30.03.2017

Am Mittwoch, den 17.05.17 gibt es um 17:00 Uhr einen Abendvortrag zum Thema Physio trifft auf Sporthund. An diesem Tag findet kein Übungsbetrieb statt. Der Vortrag ist auf 20 Personen beschränkt. Anmelden könnt Ihr Euch bei Antje Gütgemann unter hofboxer@arcor.de. Die Teilnahme wird von ihr bestätigt. Einzelheiten könnt Ihr der Einladung entnehmen.

26.02.2017

Rosenmontag ... Obediencetraining mal ganz anders ... 

Am Rosenmontag haben wir unser Training mit dem HSV Angerland modizifiziert und für viel Ablenkung gesorgt.

03.02.2017

 Um 18.00 Uhr findet unsere Hauptversammlung 2017 im Vereinsheim statt.